Ernährungsberatung!

Ernährungsberatung Heidekreis NiedersachsenDie Ernährung beeinflusst unsere Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden in hohem Maße.
Fehlernährung kann im Laufe der Jahre zu chronischen Erkrankungen führen, welche die Lebenserwartung verkürzen und sich negativ auf die Lebensqualität auswirken.

Eine ausgewogene Ernährung, viel Schlaf und regelmäßiger Sport gehören zu einem gesunden Lebensstil! Um gesund, beweglich und geistig fit zu bleiben, sollte man auf eine ausgewogene Ernährung achten.

  • Psychische Erkrankungen (Depressionen)
  • Chronisch entzündliche Erkrankungen (Rheuma, Darmerkrankungen)
  • Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates (Arthrose, Osteoporose)
  • Neurodegenerativen Erkrankungen (Alzheimer)
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen (Bluthochdruck, Herzinfarkt, Schlaganfall)
  • Erkrankungen des Stoffwechsel- und Verdauungssystems (Diabetes mellitus Typ 2, Nahrungsmittelallergien)
  • Krebserkrankungen

  • Ernährungs-Analyse

    Eine fundierte Körperzusammensetzungsanalyse findet mit der „Bodyimpedanzanalyse“ (B.I.A.) heraus, woraus die restlichen vierzig Prozent Ihres Körpers zusammengesetzt sind, wenn ca. sechzig Prozent auf den bei allen Menschen etwa gleichen Wasseranteil entfällt.

    Die Ernährungsanalyse dient der ausführlichen Analyse Ihrer individuellen Ernährungssituation und bildet die Grundlage für eine Ernährungsberatung. Sie basiert auf dem aktuellen Wissen der Ernährungsmedizin. Die Ernährungsanalyse berücksichtigt viele Faktoren.

    Was (ver)braucht Ihr Körper wirklich? Der Ernährungscheck dient zur Kontrolle des eigenen Essverhaltens. Dafür protokollieren Sie eine Woche Ihre Ernährung und in einem anschließenden Beratungsgespräch erstellt der Ernährungsberater/in Ihnen eine Analyse über Ihren tatsächlichen Bedarf und Verbrauch.

    ...mehr Informationen!

    Was ist "GESUNDE" Ernährung?!

    Ernährungsberatung Heidekreis NiedersachsenDie Wege, die die Nährstoffe im menschlichen Körper nehmen, sind hoch komplex und trotz umfangreicher Forschungen bis heute nicht vollständig verstanden. Denn: Jeder Mensch is(s)t anders.

    Heutige Ernährungsempfehlungen decken in der Regel die Bedürfnisse einer breit gefächerten Gruppe von Menschen ab. Zum Beispiel Erwachsene, Kinder oder Senioren. Der individuelle Bedarf eines Menschen lässt sich aus ihnen allerdings nicht ablesen.


    Jeder kann frei entscheiden, wie er sich ernährt und hat damit grossen Einfluss auf seine Gesundheit. Bei einer gesunden Ernährung kommt es auf wichtige Regeln an die man beachten sollte.

    ...mehr Informationen!

    Essverhalten!

    Ernährungsgewohnheiten und Essverhalten werden maßgeblich im Elternhaus geprägt. Entscheidende Weichen hierfür werden bereits in den ersten Lebensjahren gestellt.
    Bei Essstörungen ist das Essverhalten gestört. Aber ein auffälliges/gestörtes Essverhalten (allein) muss keine Essstörung sein. Es kann sich aber verselbstständigen, und man kann dann in die Essstörung hineinrutschen. Der Übergang von auffällig zu krankhaft ist fließend. Deshalb sollte man Auffälligkeiten im Blick behalten. Sinnvoll ist es, das Verhalten und die Einstellung zu Körper und Gewicht zu hinterfragen. >>>>>

    ...mehr Informationen!

    Essstörungen!

    Bei Essstörungen ist das Essverhalten gestört. Aber ein gestörtes Essverhalten muss keine Essstörung sein. Es kann sich aber verselbstständigen, und man kann dann in die Essstörung hineinrutschen. Der Übergang von auffällig zu krankhaft ist fließend. Deshalb sollte man Auffälligkeiten im Blick behalten. Sinnvoll ist es, das Verhalten und die Einstellung zu Körper und Gewicht zu hinterfragen. >>>>>

    ...mehr Informationen!

    Superfood

    Ernährungsberatung Heidekreis NiedersachsenDer Begriff „Superfood“ ist in den Medien zu Essen und Gesundheit zu einem Modewort geworden.
    Das Wörterbuch Oxford English Dictionary beschreibt Superfood als „ein nährstoffreiches Lebensmittel, das als für Gesundheit und Wohlbefinden besonders förderlich erachtet wird“, wogegen das Wörterbuch Merriam-Webster den Verweis auf die Gesundheit unterlässt und es als „ein äußerst nährstoffreiches Nahrungsmittel, vollgepackt mit Vitaminen, Mineralien, Ballaststoffen, Antioxidantien und/oder Phytonährstoffen“ beschreibt.

    Im Allgemeinen bezieht sich der Begriff Superfood auf Lebensmittel, insbesondere Obst und Gemüse, die aufgrund ihres Nährstoffgehaltes einen höheren gesundheitlichen Nutzen als andere Nahrungsmittel haben.

    Superfood & mehr!

    Smoothies - Grüne Smoothies!

    Ernährungsberatung Heidekreis NiedersachsenSmoothies ist eine aus dem Amerikanischen stammende Bezeichnung für Mixgetränke aus Obst und Milchprodukten, die frisch zubereitet oder als Fertigprodukte verkauft werden.

    Grünes Blattgemüse ist sehr reich an essentiellen Aminosäuren, Vitaminen, Spurenelementen, Mineralien und Antioxidantien. Es macht den Körper basisch und stärkt das Immunsystem. Es enthält jede Menge Chlorophyll und fördert damit die Wundheilung und wirkt gegen Giftstoffe im Körper, reinigt den Darm, hilft gegen Entzündung und Vieles mehr.

    Zwei Tage mit den gesunden Smoothies aus pürierten Früchten oder Gemüse genügen, um sich leichter zu fühlen und neue Kraft zu tanken.

    Smoothies & mehr!

    VEGANe - Ernährung!

    Da Veganer nur pflanzliche Lebensmittel essen, ist es erforderlich, dass sie sich intensiv mit ihrer Ernährung auseinandersetzen und ihren Speiseplan bewusst zusammenstellen.
    Eine vegane Ernährung ist nur dann die gesündeste Ernährung, wenn man auch einige wenige Regeln einhält. >>>>>

    ...mehr Informationen!

    Essgewohnheiten!

    Essverhalten Heidekreis Niedersachsen Treffen sich mehrere Menschen zum einem gemeinsamen Essen, kann es durchaus sein, dass sie ungefähr die gleiche Menge essen werden. Dieses Phänomen ist bereits durch zahlreiche Studien beobachtet worden. Man vermutete, dass vor allem soziale Normen eine Rolle spielen. Schließlich will man mit seinem Essverhalten nicht auffallen, wenn der Tischnachbar nun einmal völlig anders isst.

    Entscheiden wir alleine, was, wann, wie und wie viel wir essen. - NEIN - Zu viele Reize fordern uns heraus, beeinflussen unser Essverhalten. Es beginnt schon sehr Früh: Der Nachwuchs kopiert die Essgewohnheiten der Eltern – er will so sein wie Mama und Papa. Jugendliche ernähren sich meist so wie ihre Freunde – bloß nicht aus der Reihe fallen. Als Erwachsene haben wir uns zahlreiche Gewohnheiten angeeignet und Dinge erlernt, die unser Essverhalten steuern – und lassen uns durch sie manipulieren.

    ...die Essgewohnheiten!

    Fitness - Trend!

    ist die effektivste Methode, mit geringem Zeitaufwand Muskelaufbau und Ausdauer schnell und nachhaltig zu verbessern.
    Es ist der neue Fitness-Trend: hocheffizientes Training mit elektronischer Stimulation, kurz „EMS“. Wie das Turbo-Training funktioniert und was sein Geheimnis ist >>>>>

    ...mehr Informationen!